Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert und Sonderführung „300 Jahre Johann Wenzel Bergl – die barocke Sehnsucht nach dem Exotischen“

August 30 @ 19:00 - 21:00

EUR 7 - EUR 14

Berglfresken und Musik /Vortrag und Konzert

Sonderführung „300 Jahre Johann Wenzel Bergl – die barocke Sehnsucht nach dem Exotischen“

Dr. Andreas Gamerith führt im Gartenpavillon des Stiftes Melk im Rahmen der Melker Sommerkonzerte 2019 aus Anlass des 300. Geburtstages von Johann Wenzel Bergl in dessen Bilderwelten ein.

Warum üben die exotischen Wandmalereien noch heute einen besonderen Zauber aus? Wer waren seine Auftraggeber und wessen Bilderträume erfüllte er? Ein Abend, der durch Musik und Wort einführt in die barocke Erzählfreude Bergls.

Sommerkonzert im Gartenpavillon

baroque à la carte – ein Streicherensemble aus Mitgliedern des Melker Stiftsorchester sowie dem Stiftsorganisten Josef Schweighofer am Cembalo, verstärkt durch eine Barockoboe.

Wolfgang Leitner, Violine
Irene Narnhofer, Violine
Sheena Leitner, Viola
Julia Schwendinger, Violoncello
Josef Schweighofer, Cembalo
Gottfried Mandlburger, Oboe

Barocke Konzerte für Streicher und Oboe (Georg Friedrich Händel u.a.)

Kartenreservierung und Verkauf:
Stiftspforte, täglich von 8 bis 18 Uhr, +43 (0) 2752 555 230
Erwachsene € 14,00 / Schüler/Studenten € 7,00

Ein barrierefreier Zugang ist leider nicht möglich. Der Gartenpavillon ist nur über eine Treppe erreichbar.

Details

Datum:
August 30
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
EUR 7 - EUR 14
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Benediktinerstift Melk
Telefon:
+43 2752 555230
Website:
http://www.stiftmelk.at/

Veranstaltungsort

Stift Melk Gartenpavillon
Abt-Berthold-Dietmayr-Str. 1
Melk, Niederösterreich 3390 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 2752 555230
Website:
www.stiftmelk.at