Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Öffentliche Führung im Augustinerlesesaal

Oktober 9 @ 16:00 - 17:00
Wien, Augustinerlesesaal Österreichische Nationalbibliothek, Josefsplatz 1
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
EUR 4,00

Augustinerlesesaal © Österreichische Nationalbibliothek Lassen Sie sich vom wunderschönen Ambiente verzaubern: Der historische Augustinerlesesaal ist der ehemalige Bibliothekssaal des Augustinerklosters. Mit dem berühmten Deckenfresko von Johann Baptist Bergl ist er einer der schönsten Bibliotheksräume weltweit. Im Rahmen einer öffentlichen Führung können Sie jeden 2. Mittwoch im Monat das Deckenfresko besichtigen. Erreichbar ist der Augustinerlesesaal über die Prunksaalstiege (Josefsplatz 1, 1010 Wien, Haupteingang, 1. Stock). © Text mit freundlicher Genehmigung von der Website der Österreichischen Nationalbibliothek  

Mehr erfahren »

Feierliches Pontifikalamt (Abschluss Bergljahr)

Oktober 20 @ 10:00 - 14:00
Klein-Mariazell, Basilika, Kleinmariazell 1
Altenmarkt, 2571
+ Google Karte

Feierliches Pontifikalamt mit Abt Georg Wilfinger vom Stift Melk zum Abschluss des Jubiläumsjahres in der Basilika Klein-Mariazell

Mehr erfahren »

Das Werk Johann Bergls in der Basilika Klein-Mariazell

Oktober 20 @ 15:00 - 16:30
Klein-Mariazell, Basilika, Kleinmariazell 1
Altenmarkt, 2571
+ Google Karte

Johann Bergl zählt neben Franz Anton Maulbertsch und Ignaz Mildorfer zu den bedeutendsten Schülern Paul Trogers und prägte die spätbarocke Freskomalerei in Mitteleuropa ganz wesentlich. Bekannt wurde er vor allem durch seine exotischen Malereien im Schloß Schönbrunn oder im Stift Melk, aber auch durch sein sakrales Werk in Säusenstein, Neukloster, Wiener Neustadt oder Klein-Mariazell. In der ehemaligen Stiftskirche der Benediktiner und nunmehrigen Basilika zu (Klein-) Mariazell im Wienerwald schuf Johann Bergl sein geistliches Hauptwerk. In den Jahren 1758/1759 schuf er…

Mehr erfahren »

Sonderführung: Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn

Oktober 26 @ 14:30 - 15:00
Wien, Schloß Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstrasse 47
Wien, Wien 1130 Österreich
+ Google Karte
EUR 11

Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn: Die malerische Ausstattung des Johann Wenzel Bergl Berglzimmer 300 Jahre Johann Wenzel Bergl: Die Sonderführung durch das Appartement der Kaiserin, das sie 1770 als Witwe im Erdgeschoß des Schlosses bezog, begeistert die Besucher mit seinen einzigartigen Landschaftsmalereien. Das künstlerische Konzept von Bergl für die vier Räume, die das Privatappartement umfasst, leitet von der unberührten Natur bis hin zum barocken Garten und endet im gemalten Innenraum eines Gartensalettls, wie sie in den kaiserlichen Kammergärten seit…

Mehr erfahren »

Sonderführung: Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn

Oktober 27 @ 14:30 - 15:00
Wien, Schloß Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstrasse 47
Wien, Wien 1130 Österreich
+ Google Karte
EUR11

Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn: Die malerische Ausstattung des Johann Wenzel Bergl Berglzimmer 300 Jahre Johann Wenzel Bergl: Die Sonderführung durch das Appartement der Kaiserin, das sie 1770 als Witwe im Erdgeschoß des Schlosses bezog, begeistert die Besucher mit seinen einzigartigen Landschaftsmalereien. Das künstlerische Konzept von Bergl für die vier Räume, die das Privatappartement umfasst, leitet von der unberührten Natur bis hin zum barocken Garten und endet im gemalten Innenraum eines Gartensalettls, wie sie in den kaiserlichen Kammergärten seit…

Mehr erfahren »

November 2019

Sonderführung: Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn

November 3 @ 14:30 - 15:00
Wien, Schloß Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstrasse 47
Wien, Wien 1130 Österreich
+ Google Karte
EUR 11

Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn: Die malerische Ausstattung des Johann Wenzel Bergl Berglzimmer 300 Jahre Johann Wenzel Bergl: Die Sonderführung durch das Appartement der Kaiserin, das sie 1770 als Witwe im Erdgeschoß des Schlosses bezog, begeistert die Besucher mit seinen einzigartigen Landschaftsmalereien. Das künstlerische Konzept von Bergl für die vier Räume, die das Privatappartement umfasst, leitet von der unberührten Natur bis hin zum barocken Garten und endet im gemalten Innenraum eines Gartensalettls, wie sie in den kaiserlichen Kammergärten seit…

Mehr erfahren »

Sonderführung: Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn

November 9 @ 14:30 - 15:00
Wien, Schloß Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstrasse 47
Wien, Wien 1130 Österreich
+ Google Karte
EUR11

Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn: Die malerische Ausstattung des Johann Wenzel Bergl Berglzimmer 300 Jahre Johann Wenzel Bergl: Die Sonderführung durch das Appartement der Kaiserin, das sie 1770 als Witwe im Erdgeschoß des Schlosses bezog, begeistert die Besucher mit seinen einzigartigen Landschaftsmalereien. Das künstlerische Konzept von Bergl für die vier Räume, die das Privatappartement umfasst, leitet von der unberührten Natur bis hin zum barocken Garten und endet im gemalten Innenraum eines Gartensalettls, wie sie in den kaiserlichen Kammergärten seit…

Mehr erfahren »

Sonderführung: Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn

November 10 @ 14:30 - 15:00
Wien, Schloß Schönbrunn, Schönbrunner Schloßstrasse 47
Wien, Wien 1130 Österreich
+ Google Karte
EUR11

Das Privatappartement Maria Theresias in Schönbrunn: Die malerische Ausstattung des Johann Wenzel Bergl Berglzimmer 300 Jahre Johann Wenzel Bergl: Die Sonderführung durch das Appartement der Kaiserin, das sie 1770 als Witwe im Erdgeschoß des Schlosses bezog, begeistert die Besucher mit seinen einzigartigen Landschaftsmalereien. Das künstlerische Konzept von Bergl für die vier Räume, die das Privatappartement umfasst, leitet von der unberührten Natur bis hin zum barocken Garten und endet im gemalten Innenraum eines Gartensalettls, wie sie in den kaiserlichen Kammergärten seit…

Mehr erfahren »

Öffentliche Führung im Augustinerlesesaal

November 13 @ 16:00 - 17:00
Wien, Augustinerlesesaal Österreichische Nationalbibliothek, Josefsplatz 1
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
EUR 4,00

Öffentliche Führung im Augustinerlesesaal Lassen Sie sich vom wunderschönen Ambiente verzaubern: Der historische Augustinerlesesaal ist der ehemalige Bibliothekssaal des Augustinerklosters. Mit dem berühmten Deckenfresko von Johann Baptist Bergl ist er einer der schönsten Bibliotheksräume weltweit. Augustinerlesesaal © Österreichische Nationalbibliothek Im Rahmen einer öffentlichen Führung können Sie jeden 2. Mittwoch im Monat das Deckenfresko besichtigen. Erreichbar ist der Augustinerlesesaal über die Prunksaalstiege (Josefsplatz 1, 1010 Wien, Haupteingang, 1. Stock). © Text mit freundlicher Genehmigung von der Website der Österreichischen Nationalbibliothek

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Öffentliche Führung im Augustinerlesesaal

Dezember 11 @ 16:00 - 17:00
Wien, Augustinerlesesaal Österreichische Nationalbibliothek, Josefsplatz 1
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
EUR 4,00

Augustinerlesesaal © Österreichische Nationalbibliothek Lassen Sie sich vom wunderschönen Ambiente verzaubern: Der historische Augustinerlesesaal ist der ehemalige Bibliothekssaal des Augustinerklosters. Mit dem berühmten Deckenfresko von Johann Baptist Bergl ist er einer der schönsten Bibliotheksräume weltweit. Im Rahmen einer öffentlichen Führung können Sie jeden 2. Mittwoch im Monat das Deckenfresko besichtigen. Erreichbar ist der Augustinerlesesaal über die Prunksaalstiege (Josefsplatz 1, 1010 Wien, Haupteingang, 1. Stock). © Text mit freundlicher Genehmigung von der Website der Österreichischen Nationalbibliothek

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren